Klärschlammverwertung in Ginsham/Hornau ?
 

Nach der Insolvenz der  Grünfuttertrocknungsanlage in Hornau verfolgt die Firma Dettendorfer Rohstoff als neuer Besitzer ein Betriebskonzept, welches künftig neben  der Grünfuttertrocknung auch die Trocknung von Klärschlamm vorsieht. Mit der Firma Dettendorfer wurden unsere Bedenken zu diesem Vorhaben  diskutiert. Wir zeigen hier die Problemfelder dieses Konzeptes auf.

 

Problemfeld Klärschlammtrocknung

 

Problemfeld Grünfuttertrocknung

Resumee

 

 

 

Unsere Interessengemeinschaft wird aktuell von 354 Personen unterstützt. Wollen Sie uns auch unterstützen? Mit unserem Kontaktformular können Sie uns das einfach mitteilen.

Stop, wir wollen keine Klärschlammtrocknung in Hornau

intern

 

GinshamPanorama6